Häcksler für Äste

 

Professionell konstruiert, solide verarbeitet, zuverlässig im Betrieb!

 

Unser Angebot umfasst Häcksler verschiedener Typen - angetrieben von Elektro- oder Verbrennungsmotoren oder landwirtschaftlichen Traktoren. Diese Geräte zerkleinern je nach Typ Äste mit einer Dicke von 5 bis 150 mm für einen weichen Baum. Die Holzhäcksler Typ RD-104 und RD-107S ermöglichen das Schneiden von Holz und Ästen in Längen von etwa 70 - 80 mm mit zwei Schneidmessern, 35 - 40 mm mit vier Messern und 15 - 20 mm mit sechs Messern (RD-105). Die geschnittenen Holzstücke werden auf einen Anhänger oder einen Haufen geschüttet. Die Häcksler werden am Schlepper montiert und von der Schlepperantriebswelle angetrieben. Jeder unserer Holz- und Asthäcksler ist sehr effizient und sorgt für sicheres Arbeiten. Die Geräte werden sowohl auf dem polnischen Markt als auch im Ausland verkauft, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Der Baumhäcksler RD-108 empfiehlt sich für Kleingärtner, da er Äste bis zu einem Durchmesser von 5 cm zerkleinert. Als Reaktion auf die Bedürfnisse unserer Kunden bieten wir den Holzhacker RD-104 mit einer 360-Grad-Position um die vertikale Achse mit der Richtung des Hackschnitzelauswurfs an. Diese Art von Holzhäckslern wurde speziell für Obstbauern, Straßenverwalter sowie für Benutzer entwickelt, die Holzhackschnitzel auf einen Anhänger schütten müssen, der an dem auf einem Traktor montierten Häcksler befestigt ist. Dadurch kann sich der Häcksler zusammen mit dem Traktor und dem Anhänger ständig entlang der Reihen im Obstgarten, auf Straßen oder Gräben bewegen, wo wir gleichzeitig Äste schneiden, die wir zerkleinern möchten. Ähnliche Vorteile hat auch der günstige Hacker RD-107 S.

 

 

Die Geräte verfügen über eine EG-Konformitätserklärung, die bestätigt, dass sie die Anforderungen der europäischen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Anforderungen harmonisierter Normen erfüllen:
PN-EN ISO 12100:2011 Sicherheit von Maschinen – Allgemeine Gestaltungsleitsätze – Risikobeurteilung u Risikominderung
PN-EN 953 + A1: 2009 Maschinen – Sicherheit – Schutzeinrichtungen – Allgemeine Anforderungen an die Konstruktion und den Bau feststehender und beweglicher trennender Schutzeinrichtungen